Projekttage (17.10.2014)

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund unserer wachsenden interkulturellen Arbeit haben wir für unsere Projekttage, welche vom 22.10.14 bis 24.10.14 stattfinden werden, das Thema "Interkulturelles Miteinander" gewählt. Die Schülerinnen und Schüler werden sich in 10 verschiedenen Arbeitsgruppen mit Interkulturalität in unserer Gesellschaft beschäftigen. Die daraus resultierenden Ergebnisse werden am Freitagnachmittag im Rahmen des Tages der offenen Tür vorgestellt. Hierzu möchten wir Sie am 24.10.14 ab 14 Uhr herzlich einladen und würden und über eine zahlreiche Teilnahme sehr freuen.


_______________________________________________________________________________________________

KAS ist wieder online (14.10.2014)

Nach einigen technischen Problemen ist unsere Internetseite ab sofort wieder online. Den Vertertungsplan könnt ihr wie gewohnt über den Reiter --> Vertretungsplan einsehen.

Die Aktualisierung der Homepage erfolgt in den nächsten Tagen.

______________________________________________________________________________________________

Anmeldetermine für die zukünftigen 5. Klässler (28.05.2014)

Mittwoch, 09.07.2014 von 09.00 bis 15.00 Uhr

Donnerstag, den 10.07.2014 von 09.00 bis 12.00 Uhr

__________________________________________________________________________

Osterferien (02.04.2014)

Wir wünschen allen Schülern schöne und erholsame Osterferien. Der erste Schultag nach den Osterferien ist Mittwoch, der 23.04.2014.

Vom 23.04.2014 bis zum 25.04.2014 finden unsere Projekttage zum Thema "Fahr Rad" statt, abgerundet wird unsere Projektwoche am Freitag durch unseren Tag der offen Tür. An deisem stellen unsere Schüler ihre Arbeitsergebnisse vor und es gibt für Eltern, Interessierte und Freunde unserer Schule die Möglichtkeit unsere Schule zu erkunden, mit unseren  Lehrern ins Gespräch zu kommen oder an einem Vorführunterricht praktisch teilzunehmen.

Über einen Besuch würden wir uns sehr freuen, für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

________________________________________________________________________________________________


Schüler/innensprechtag am Donnerstag, 20. Februar 2014

Am Donnerstag, 20. Februar 2014, findet ein, durch den Schulvorstand und der Lehrerkonferenz beschlossener Schüler/innensprechtag statt.

Die Klassen-und Fachlehrer/innen legen mit der Schülerschaft die Geprächstermine fest. Alle festgelegten Termine sind verbindlich und einzuhalten.

Der allgemeine Unterricht fällt aus diesem Grunde aus.

________________________________________________________________________________________________

Verpflichtender Wandertag zum Rodeln in den Harz/Torfhaus am Donnerstag, den 20. Februar 2014, entfällt (21.02.2014)


Leider ist bereits im Januar unser geplanter Wandertag mangels Schnee ausgefallen. Auch der Ausweichtermin kann nicht wahrgenommen werden, da sich die Schneeverhältnisse im Harz nicht verändert haben. Einen Spaziergang ohne Schnee wollten wir unseren Schüler/innen ersparen. Unser Busunternehmen hat freundlicher Weise die Fahrt storniert.

Der entrichtete Teilnehmerbeitrag verbleibt mit Ihrem Einverständnis auf dem Schulkonto und wird für die Ersatzveranstaltung verwendet. Die Leihgebühr für Schlitten zahlt die Klassenlehrerin wieder aus.

Über die geplante Ersatzveranstaltung werden wir Sie in den nächsten Tagen informieren.

_________________________________________________________________________________________________

Harzausflug wird verschoben (22.01.2014)


Liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,

zurzeit liegt im Harz nicht ausreichend Schnee, sodass die Rodelpisten aktuell geschlossen sind. Somit hat die Schulleitung entschieden, dass der Schulausflug in den Harz aufgrund der Wetterlage von Donnerstag, den 23.01.2014 auf Donnerstag, den 20.02.2014 verlegt wird.

________________________________________________________________________________________________

Information zur Berufsschulanmeldung


Sehr geehrte Eltern, liebe SchülerInnen,

in Niedersachsen besteht eine Schulpflicht von 12 Jahren, daher müssen sich alle SchülerInnenen der Klasse 10 und ein Teil der SchülerInnen der Klasse 9 an einer Berufsbildenden Schule anmelden. Auch wenn in Einzelfällen die Schulpflicht bereits erfüllt ist, sollte eine Anmeldung erfolgen.
Sobald SchülerInnen einen Ausbildungsvertrag unterschreiben, können sie sich in der Vollzeitberufsschule wieder abmelden, da Ihre Schulpflicht mit der Ausbildung erfüllt wird.

Für die Konrad – Adenauer – Schule ist die Berufsschule Burgdorf zuständig. Das bedeutet, dass die BBS Burgdorf schulpflichtige Schüler von uns auf jeden Fall annimmt. Die Hannoverschen Schulen können an Burgdorf verweisen, es sei denn, der Fachbereich wird in Burgdorf nicht angeboten.

Die Anmeldung findet am 28. Januar 2014 in Form einer Klassenveranstaltung in der Realschule statt.
SchülerInnen die sich an einer Berufsbildenden Schule in Hannover anmelden wollen, müssen sich am 5. Februar in der jeweiligen Schule vor Ort anmelden.


Unsere SchülerInnen werden im Unterricht umfassend anhand der Infobroschüre der Region Hannover über die unterschiedlichen Schulformen und Fachgebiete informiert.
Unter folgendem Link können Sie die Broschüre einsehen.
https://www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/Bildung/Schulen/Berufsbildende-Schulen/Berufsbildende-Schulen

________________________________________________________________________________________________

Schulstart 2014 (02.01.2014)

Am Montag, den 06.01.2014 beginnt der Unterricht für alle Schüler der KAS Mellendorf wie gewohnt um 08.15 Uhr.

________________________________________________________________________________________________

Frohes neues Jahr  (02.01.2014)

Wir wüschen allen Schülern und Freunden der KAS Mellendorf ein frohes neues Jahr...

________________________________________________________________________________________________

Nikolausturnier 2013 (10.12.2013)

In der Galerie findet ihr einige Fotos von dem diesjährigen Nikolausturnier.

_______________________________________________________________________________________________

Vorlesewettbewerb 2013 (10.12.2013)

Der diesjährige Vorlesewettbewerb in der Konrad-Adenauer-Schule hat am Freitag, dem 06.Dezember 2013 stattgefunden.
Zuvor haben die Klassen 5 und 6 ihre jeweiligen beiden besten Vorleser ermittelt.

Dies sind:

in Kl. 5:  Leon Eike und Meral Cibli

in Kl. 6:  Bettina David und Janine Butkat

Als Jurymitglieder, die die Leseleistung bewerteten, waren diesmal dabei:

Frau Knaut (stellv. Elternvorsitzenden der KAS)
Frau Popan (Leiterin der Bibliothek Wedemark)
Tugba Ayolin (Schülerin der Klasse 10 b)
Frau Trompeter (Deutschlehrerin der Kl. 6)
Frau Schulz ( Deutschlehrerin der Kl. 5)

Nachdem die vier Schülerinnen und Schüler ihre Bücher vorgestellt und einen spannenden Abschnitt daraus vorgelesen hatten, ergab sich folgende Reihenfolge der Leser: 


Janine (48 Punkte), Leon (54 Punkte), Meral (55 Punkte)

Siegerin des Wettbewerbs wurde Bettina David mit 68 Punkten.

Herzlichen Glückwunsch

_______________________________________________________________________________________________

Herbstferien (02.10.2013)

Heute ist für alle niedersächsischen Schüler der letzte Schultag vor den Herbstfreien. Wir wüschen euch erholsame und erlebnisreiche Ferien.

Der erste Schultag nach den Ferien ist Montag,  der 21.10.2013.

______________________________________________________________________________________________

„Fair Future – Der Ökologische Fußabdruck“ (12.09.2013)

Am Freitag, den 13.09.13 nehmen alle Schülerinnen und Schüler der Konrad-Adenauer-Schule an einer Multivisionsshow zum Thema „Fair Future – Der Ökologische Fußabdruck“ teil, geleitet vom Veranstalter „die Multivision e. V., Verein für Jugend- und Erwachsenenbildung“. Die Veranstaltung wird durch einen Projektunterricht in der 1. bis 4. Stunde vorbereitet und unterstützt.

Fair Future

„Wenn 7 Milliarden Menschen auf unserem Planeten so leben würden wie wir in Deutschland, dann bräuchten wir fast 3 Erden“. 

Wie können wir es schaffen, unsere Bedürfnisse zu befriedigen und gleichzeitig unseren Heimatplaneten lebenswert zu erhalten, ohne dies auf Kosten anderer zu tun?

Die Multivision Fair Future stellt mit Hilfe des Ökologischen Fußabdrucks eindrucksvoll dar, dass wirtschaftliches Wachstum sich an den Grenzen der ökologischen Leistungsfähigkeit des Planeten Erde orientieren muss. Das Prinzip Nachhaltigkeit ist gerade für die junge Generation von großer Bedeutung, denn auf ihren Schultern lastet die Zukunft unseres Planeten.

Fair Future präsentiert diese komplexen Themenbereiche eingängig und anschaulich in konzentrierter Form und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf, um unsere Welt gerechter und nachhaltiger zu gestalten.

_____________________________________________________________________________________________


Der Berg ruft (15.08.2013)

Auch dieses Schuljahr fährt die KAS Mellendorf wieder in die Alpen Skilaufen. Vom 25.01. - 1.02.2014 macht sich unter der Leitung unseres Schulleiters Herr Osing eine ca. 50-köpfige Schülergruppe auf den Weg nach Flachau/Österreich. Es werden sowohl Schulungen für Ski- wie auch Snowboardfahrer angeboten. Egal ob blutiger Anfänger oder sicher Ski- oder Snowboardfahrer, es ist für alle Leistungsgruppen etwas dabei. Sollten ihr also Intresse haben, meldet euch im Sekretariat, um weitere Informationen einzuholen oder euch anzumelden.

Unter dem Reiter "Downloads" könnt ihr euch auch das Anmeldeformulae herunterladen.

_____________________________________________________________________________________________

Jahresterminplan ist online (15.08.2013)

Unter dem Reiter "Termine" findet ihr den neuen Jahresterminplan für das Schuljahr 2013/2014. Des Weiteren könnt ihr unter dem gleichen Reiter eure aktuellen Stundenpläne für das 1. Halbjahr einsehen.

_______________________________________________________________________________________________

Die Fünftklässler sind da (15.08.2013)

Zehn neue Schülerinnen und Schüler verstärken zum Schuljahr 2013/2014 die Schülerschaft der KAS Mellendorf. In den ersten Tagen gab es für sie viele neue Sache zu erkunden. Unter der Klassenleitung von Frau Schulz machten sie die ersten Schritte in ihrer neuen Schule. Wir heißen euch bei uns herzlich willkommen und wünschen euch eine schöne Zeit auf der KAS Merllendorf.

_______________________________________________________________________________________________

Schulstart am 08.08.2013 (31.07.2013)

Nächste Woche Donnerstag, den 08.08.2013,  startet für alle Schülerinnen und Schüler aus Niedersachsen das neue Schuljahr. Alle Schülerinnen und Schüler der Konrad-Adenauer-Schule treffen sich zur ersten Stunde mit ihren Klassenlehren in den Klassenräumen.

_______________________________________________________________________________________________

Mündliche Prüfungen (06.06.2013)

Die mündlichen Prüfungen sind im vollen Gange. Ein Großteil unserer Schüler haben ihre mündliche Abschlussprüfung berits absolviert. Ein kleiner Teil der Schülerschaft muss am morgigen Freitag noch seine Prüfung ablegen.

Das Zwischenfazit fällt bei den Lehrern der  KAS Mellendorf positiv aus. Die meisten Schüler präsentierten sich gut vorbereitet. Wir wünschen den Prüflingen, die sich morgen noch prüfen lassen, viel Erfolg.

_______________________________________________________________________________________________

Schüleraustausch bei sommerlichen Temperaturen (05.06.2013)

Diese Woche ist eine 15-köpfige polnische Schülergruppe zu Besuch in der Wedemark. Die Schüler aus Brezg Dolny erleben gemeinsam mit ihren Gastschülern eine ereignisreiche Woche. Unter anderen steht heute ein Besuch im Landtag auf dem Programm, am Abend findet auf dem Schulhof der Konrad-Adenauer-Schule noch ein gemeinsames Grillen mit der ganzen Gastfamilie statt.

Bei hoffentlich strahlenden  Sonneschein fahren die Schüler am morgigen Donnerstag mit dem Zug nach Bremen. Höhepunkt des Ausfluges ist der Besuch des Universums. Wir wünschen unseren Freunden aus Polen weiterhin einen tollen Aufenthalt in der Wedemark.

_______________________________________________________________________________________________

An die Eltern der 4. Klassen (11.04.2013)

Informationsabend für Eltern, deren Kinder mit einer Hauptschulempfehlung die Grundschule zum Schuljahr 2013/2014 verlassen sowie andere interessierte Eltern:


Mittwoch, 24. April 2013, Raum 5


Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,


wie in den vergangenen Jahren möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, einmal unverbindlich unsere Schule kennenzulernen, um sich einen Überblick über die Räumlichkeiten und die inhaltlichen Zielsetzungen zu verschaffen.


Wir, die Konrad-Adenauer-Schule, sind eine Hauptschule mit 10 Klassen von Jahrgang 5 bis 10. Unsere Schule besuchen zurzeit 200 Schülerinnen und Schüler, diese werden von 17 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet.

Hauptschule ist ein Wort, das einige Wucht entfaltet. Damit verbinden sich Vorstellungen von gescheiterten Existenzen, von Lehrern, die ihre Überforderung als Hilferuf veröffentlichen, von Klassen, in denen kaum einer Deutsch spricht.

Hauptschullehrer haben eine andere Mentalität, sie können niemanden nach unten durchreichen. Der Aspekt der Aussortierung spielt deshalb keine Rolle. Der Wille, die Einzelnen zu fördern, ist größer.

Dass die Hauptschule gedacht war, die handwerklich Begabten aufzunehmen, während das Gymnasium die eher intellektuellen Geister bilden sollte, ist aus dem Bewusstsein verschwunden. Bei uns an der Konrad-Adenauer-Schule hat sich die individuelle Förderung etabliert.

Unsere Klassenstärke liegt im Maximalfall bei 23 Schülern, in den Jahrgängen 5 – 7 unterrichten wir 15 – 18 Schülerinnen und Schüler. An diesen Zahlen lässt sich absehen, dass eine individuelle Förderung möglich ist. Die Aufarbeitung von Defiziten in den Kernfächern sehen wir als vorrangige Aufgabe. Unsere Schule bietet eine intensive und persönliche Betreuung.

Wir können mit schwierigen Lernvoraussetzungen umgehen, erteilen Förder- und Stützunterricht, pflegen eine ausgereifte Berufsvorbereitung, die Zusammenarbeit mit Betrieben vor Ort ist beispielhaft. Eine Sozialpädagogin unterstützt mit all ihren Möglichkeiten unsere Arbeit. Weitere Hilfen erhalten wir von zwei Berufseinstiegsbegleitern, die von der Agentur für Arbeit finanziert werden.

Habe ich Sie neugierig gemacht?

Über einen Besuch unserer Informationsveranstaltung würden wir uns freuen.


Termin: Mittwoch, 24. April 2013 , Raum 5 19.00 Uhr


Mit freundlichem Gruß

Wilfried Osing

Schulleiter

_______________________________________________________________________________________________

Tag der offenen Tür (15.03.2013)

Am Freitag, den 05.04.2013 veranstaltet die Konrad-Adenauer-Schule einen Tag der offenen Tür. In diesem Rahmen stellen unsere Schüler ihre Projektarbeiten vor.

Wir laden alle Eltern und Freunde der KAS Mellendorf herzlich ein. Ab 16.00 Uhr stehen alle Türen offen...

________________________________________________________________________________________________

Osterferien (15.03.2013)

Wir wünschen allen Schülern schöne Osterferien. Der erste Schultag ist Mittwoch, der 03.04.2013.  Wir starten nach den Ferien mit unseren Projekttagen. Diese finden vom 03. - 05.04.2013 statt.  

_________________________________________________________________________________________________

Am Donnerstag bleiben die Schüler zuhause (11.03.2013)

Schule mal anders...

Am kommenden Donnerstag, den 14.03.2013, bleiben unsere Schüler im Rahmen einer zweitägigen Lehrerfortbildung zuhause. Eine umfangreiche Hausaufgabe, die von den Schülern daheim bearbeitet werden soll, wird am Freitag von den Klassenlehrern eingesammelt.

________________________________________________________________________________________________

Kinobesuch (11.03.2013)

Am Mittwoch, den 13.03.2013 macht die Konrad-Adenauer-Schule einen Aussflug ins Kino. Die Schüler und Lehrer schauen sich zum aktuellen Thema Inklusion den Film "GOLD - Du kannst mehr als Du denkst" an. Der Film begleitet drei behinderte Sportler auf ihrem Weg zu den Paralympics nach Londen.

________________________________________________________________________________________________

Vergleichsarbeiten (21.02.2013)

Am morgigen Freitag starten unsere Achtklässler mit dem Schreiben der Vergleichsarbeiten. In der zweiten und dritten Stunde müssen sich unsere Schüler zunächst mit der Vergleicharbeit im Fach Deutsch auseindersetzen. Die Vergleicharbeiten in den Fächern Englisch und Mathematik folgen am 26.02 und 28.02.2013.

Wir wünschen allen Schülern gutes Gelingen.

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Am Montag bleiben die Schüler zuhause (15. Februar 2013)

Am Montag, den 18.02.2013, bildet sich das Kollegium der Konrad-Adenauer-Schule im Bereich des Konflik- und Sozialmanagements ganztätig weiter. Unsere Schülerinnen und Schülern haben an diesem Montag einen Studientag. Die Schülerinnen und Schüler bekamen für diesen Tag ein Aufgabenpaket von ihren Lehrern, welches sie zuhause bearbeiten sollen. Am Dienstag findet die Schule im gewohnten Rahmen wieder statt.

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Skikurs 2013 (04. Februar 2013)

Nach einer ereignisreichen Woche sind unsere Schülerinnen und Schüler wieder zurück in der Wedemark. Einige Fotos von der Fahrt könnt ihr euch jetzt in unserer Galerie anschauen.

___________________________________________________________________________________________________________________________________

Schulentscheid "Jugend debattiert" (25. Januar 2013)

Am 24. Januar 2013 war es wieder soweit. Die Klassensieger der 9. und 10. Klassen lieferten sich zum achten Mal interessante und emotionale Debatten auf hohem Niveau zum Thema: „Sollen Schülerinnen und Schüler einen Nachmittag im Monat einen sozialen Dienst verrichten?“ bei "Jugend debattiert". Die Jury bestand aus 3 Schülern und der Koordinatorin Frau Martens. Hier sind die Platzierungen:

1. Platz: Delara Jahnke (10a)
2. Platz: Felix Klundt (10b)
3. Platz: Alessa Rieckenberg (10c)
4. Platz: Michelle Blöcker (10b) 

Delara und Felix werden am 08.02.13 unsere Schule beim Schulverbundswettbewerb vertreten und gegen die Gewinner des Gymnasiums und der Realschule antreten.
Wir gratulieren den Siegern und danken allen Schülern, die am Wettbewerb teilgenommen haben: Delara (10a), Mona (10a), Madelaine (10b), Felix (10b), Sören (10b), Finn (10 b), Jeremy (10b), Michelle (10b), Alessa (10c), Büsra (9b), Marie (9b), Dominik (9b)

__________________________________________________________________________________________________________________________________

Skikurs 2013 (22. Januar 2013)

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es wieder soweit, die Konrad-Adenaiuer-Schule macht sich wieder auf den Weg ins Salzburger Land. Unter der Leitung unseres Schulleiters Herr Osing fahren auch dieses Jahr wieder einige Schüler nach Flachau. Wir wünschen allen teilnehmenden Schülern viel Spaß und hoffentlich schönes Wetter.

___________________________________________________________________________________________________________________________________

Schulstart im Jahre 2013 (06. Januar 2013)

Am morgigen Montag, den 07.01.2013, startet die Schule wie gewohnt um 08.15 Uhr. Bittet achtet auf den Vertretungsplan....


___________________________________________________________________________________________________________________________________

Fußballer sind erfolgreich (14. Dezember 2012)

Der Einladung der Erich Kästner Oberschule Laatzen zum Santa Claus Soccer Cup folgten zehn Spieler der KAS Mellendorf. Mit einem beachtlichen Erfolgserlebnis im Gepäck traten sie gegen 14.00 Uhr die Rückreise in die Wedemark an. Vier Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage gegen den späteren Turniersieger ist die Erfolgsbilanz des heutigen Tages. Erfolgscoach H. Hessan zeigte sich von der Leistung seiner Mannschaft beeindruckt.

"Nach der kurzen Vorbereitungszeit zeigte meine Mannschaft eine sehr couragierte Leistung. Mein Team spielte sich mit zum Teil sehenswerten Kombinationen auf den verdienten zweiten Platz. Unser Trumpf war sicherlich die geschlossene Mannschftsleistung. Jeder meiner Spieler stellte sich in den Dienst der Mannschaft", urteilte H. Hessan.

Wir gratuleiren den Teammitgliedern:

Marius (9a), Daniel (9a), Tibor (9a), Gregor (8a), Daniel (10c), Yannik Z. (10c), Ricardo (10c), Yannik M. (10a), Diyar (10b) und Finn (10b)

___________________________________________________________________________________________________________________________________

Team FLAYEM gewinnt das Börsenspiel (13. Dezember 2012)

Nach zweieinhalb Monaten Spielzeit geht das Team FLAYEM als Gewinner des Börsenplanspiels hervor. Die Spielgruppe um Aycan, Florian, Mano und Yannik vermehrten ihr Startkapital um 424,56 €. Die Gruppe Buisness Männer, die lange wie der sichere Sieger des Börsenspiels aussah, musste sich mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Die Spielgruppe Herakles ist auf dem dritten Platz gelandet und komplettiert somit das Siegertreppchen.

Die Finalstände könnt ihr unter dem Reiter -> Börsenspiel begutachten.

___________________________________________________________________________________________________________________________________

Bericht über das Nikolausturnier (11. Dezember 2012)

„Das Nikolausturnier war ein großer Erfolg!“ So lautet das Fazit von vielen Schülerinnen, Schülern, Kolleginnen und Kollegen.

Pünktlich um 8:30 Uhr versammelten sich zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8-10 in der Realschulhalle der Wedemark. Letzte Modifikationen an den Gruppengrößen sowie an der Gruppeneinteilung wurden noch rasch getätigt, sodass insgesamt drei Basketballmannschaften und sechs Fußballmannschaften am diesjährigen Nikolausturnier aktiv teilnahmen. Zeitgleich begann das Gerätebrennballturnier der Jahrgänge 5-7 in der Halle 1, welches durch Frau Köppl und Frau Roßband sowie den Klassenlehrern begeleitet und geleitet wurde.

Für ein rundes Rahmenprogramm sorgte Frau Kunte mit ihrer Schülerfirma, die für das leibliche Wohl der Schülerinnen und Schüler in Form von kalten Getränken, belegten Brötchen und selbstgebackenem Kuchen sorgte.

Für Stimmung auf den Rängen sorgten viele Schüler, die durch Herrn Kanpulat und sein Team via Mikrofon immer wieder über aktuelle Spielstände informiert wurden. An dieser Stelle auch noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, die durch ihre aktive Mithilfe zum Gelingen des Nikolausturniers beigetragen haben.

Abschluss des Nikolausturniers bildete ein Basketballmatch, welches zwischen einer Auswahl an Schülerinnen und Schülern und einem Lehrerteam ausgetragen wurde. Zeitig um 13:35 Uhr wurden die Schüler nach der Siegerehrung, in der alle Teams eine Urkunde sowie ein kleines Nikolausgeschenk in Form von Süßem, entlassen.

Bilder des Turniers können in der Galerie eingesehen werden.

H. Hessan

__________________________________________________________________________________________________________________________________

Nikolausturnier (04. Dezember 2012)

Am Donnerstag, den 06.12.2012 findet an der Konrad-Adenauer-Schule ein Nikolausturnier statt. Die Jahrgänge 5-7 tragen ein Brennballturnier aus, unsere älteren Schüler aus den Jahrgängen 8-10 hatten die Möglichkeit sich entweder für Fußball oder Basketball zu entscheiden.

Die ersten Spiele starten um 8:45 Uhr, so Sportfachleiter Hessan. Am Ende des Turniertages wird noch ein Basketballspiel zwischen einer Lehrer- und einer Schülerauswahl stattfinden. Im Anschluss werden die Siegerehrungen aller Turniere durchgeführt.

Wir wünschen allen beteiligten Teams eine erfolgreiche Teilnahme.

__________________________________________________________________________________________________________________________________

Bericht über den Niedersachsen-Kongress (28. November 2012)

 

Victoria und ich haben heute Morgen die S4 Richtung Hauptbahnhof genommen und sind dann in Hannover-Nordstadt ausgestiegen und warteten dann dort ca. 15 Minuten auf den Zug Richtung Nienburg/Weser. Wir sind um die 45 Minuten dort hingefahren und wurden am Bahnhof auch gleich von einem Mann, der dort auch eingeladen war, empfangen. Mit ihm gingen wir dann um die 15 Minuten alle zum Niedersachsen-Kongress. Dort wurden wir alle sehr freundlich empfangen und mussten uns erst mal anmelden, damit die die Bestätigung hatten, dass die Schüler auch dort waren. 160 Schüler waren beim Niedersachsen-Kongress für die jeweiligen Schulen vertreten. Um 10.30 Uhr ging es dann los mit der Begrüßung der Vorsitzenden des LSR Karin Knipping. Nach der tollen Begrüßung wurden uns dann mehrere Programme von anderen, die auch dem Landesschulrat angehören, vorgestellt. Das ging dann bis 11.30 Uhr und wir haben 10 Minuten Pause gemacht. Nach der Pause ging es dann weiter mit anderen Programmen, ganz spannend war auch die Podiumsdiskussion, die fast 2 Stunden ging und wo wir Schüler auch mit diskutieren konnten und unsere Stimmen hatten. Nach der Diskussion hatten wir dann unsere Mittagspause, in der wir belegte Brötchen und Suppe spendiert bekamen. Nach der Pause sollten dann die Schüler, die etwas eher los mussten wegen dem Zug, in einen Raum gehen und bekamen dann den Teilnahmebescheinigungszettel mit. Danach gingen wir alle dann in die Workshop-Phase, wir durften uns zwischen 5 Workshops entscheiden und ich habe dann Workshop 2 – SV Arbeit gewählt. Da waren wir dann mit ca. 25 Schülern und mit Herrn Klages und haben über den Schülerrat gesprochen, wie man da rein kommt und was für eine Position man als SV Sprecher hat. Die Abschlussdiskussion konnten Victoria und ich leider nicht mehr mitmachen, weil wir los mussten zum Zug.

Ich habe auf jeden Fall sehr viel mitnehmen können an Wissen und es war sehr spannend dort mitmachen zu können.

 

Aycan Alo (Klasse 10c)

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Elternsprechtage (14. November 2012)

Am 28. und 29.11.2012 finden an der Konrad-Adenauer-Schule die Elternsprechtage statt. Die Einladungen wurden an die Schüler verteilt. Auf dem Rücklaufzettel können Terminwünsche angegeben werden. Die Koordinierung der Termine für die Elternsprechtage übernimmt die Schulleitung.

28.11.2012 - Jahrgang 5-7

29.11.2012 - Jahrgang 8-10

Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

________________________________________________________________________________________________________________________________

Börsenspiel (12. November 2012)

In den vergangenen Wochen haben die Schülerinnen und Schüler ihre ersten Erfahrungen in der virtuellen Finanzwelt gemacht. Unter dem Reiter "Börsenspiel" findet ihr die aktuellen Depotwerte der einzellnen Teams. Nur die Spielgruppe Buisness Männer konnte bis jetzt ihr Startkapital vermehren.

_______________________________________________________________________________________________________________________________

Herbstferien (19. Oktober 2012)

Das erste Etappenziel des Schuljahres 2012/2013 haben die Schüleriinen und Schüler der KAS Mellendorf erreicht. Heute ist der letze Schultag vor den Herbstferien. Wir wünschen allen SuS erholsame und schöne Ferien.

Erster Schultag ist Montag, der 05.11.2012.

_______________________________________________________________________________________________________________________________


Endspurt (16. Oktober 2012)

Die Herbstferien stehen vor der Tür. Am Freitag ist der letzte Schultag, am kommenden Montag beginnen die zweiwöchigen Herbstferien. Für die meisten Schüler ist aber noch nicht an die Ferien zu denken, da in  den nächsten Tagen noch einige Arbeiten geschrieben werden. Wir wünschen euch für diese Phase viel Erfolg.

_______________________________________________________________________________________________________________________________


Brandschutzübung erfolgreich durchgeführt (04. Oktober 2012)

Am heutigen Donnerstag hat die Feuerwehr eine Brandschtzübung an der Konrad-Adenauer-Schule durchgeführt. Die Feuerwehr war mit dem Ablauf der Übung sehr zufrieden. Unser Schulleiter, Herr Osing, äußerte sich ebenfalls zufrieden: "Unsere Schüler räumten das Schulgebäude in einer angemessen Zeit und mit der nötigen Disziplin."

_______________________________________________________________________________________________________________________________


Planspiel Börse (04. Oktober 2012)

Einige Schüler des 10. Jahrgangs nehmen am diesjährigen Planspiel Börse teil. Hierbei handelt es sich um ein virtuelles Börsenspiel der Sparkasse. Jeder Schüler bekommt zu Beginn des Spiels ein virtuelles Startkapital von 50 000 €. Gewonnen hat das Team, das zum Schluss den höchsten Depotgesamtwert oder den höchsten Ertrag mit nachhaltigen Wertpapieren erzielt hat. 

Weitere Informationen findet ihr unter folgendem Link.

http://www.planspiel-boerse.de/skhannover/0/index.htm

______________________________________________________________________________________________________________________________

Frau Krettek is back (01. Oktober 2012)

Frau Krettek, unsere Sozialarbeiterin, ist am heutigen Montag aus ihrer einjährigen Elternzeitzeit zurück an unsere Schule gekehrt. Ihre Vertretung, Frau Heinze, trat  ebenfalls heute ihre neue Arbeitsstelle im Ganztagsbereich des Schulzentrums an. Wir bedanken uns für ihre engagierte Arbeit und wünschen ihr alles Gute.

Die neuen Sprechzeiten findet ihr unter dem Reiter: Unsere Schule -> Schulsozialarbeit

______________________________________________________________________________________________________________________________

Vertretungspläne sind online (25. September 2012)

Ab heute ist es möglich die Vetretungspläne für den nächsten Tag auch online einzusehen. Einen entsrechenden Reiter findet ihr oben rechts auf unserer Homepage.

______________________________________________________________________________________________________________________________

Schulbeginn 2012/2013 (4. September 2012)

Nach den verdienten Sommerferien ist in der Konrad-Adenauer-Schule das Leben zurück. Am gestrigen Montag begrüßten wir zahlreiche neue Schüler an unserer Schule.

Am Nachmittag fand die Einschulung der neuen 5. Klässler statt. In einer kleinen  Einschulungsfeier begrüßte unser Schulleiter Herr Osing die neuen Schüler der KAS Mellendorf. Nach der Feier gingen die Schüler der 5a mit ihrer Klassenlehererin Frau Schlätel in ihren Klassenraum, um sich gegenseitig ein bisschen kennenzuleren und ihre neue "Heimat" zu erkunden.

Wir wünschen allen Schülern, insbesondere den neuen, einen guten Schulstart.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Personelle Veränderungen zum Schuljahr 2012/2013 (26. Juli 2012)

Faru Hartung, unsere Konrektorin, wird die Schule zum kommenden Schuljahr verlassen, sie sucht eine neue Herausforderung an einer Grundschule in Langenhagen. Des Weiteren werden Herr Helmer, Frau Lange und Herr Johannsen (siehe Bericht unten) das Kollegium verlassen. Herr Helmer, der ein Jahr als Vetretungslehrer an der Konrad-Adenauer-Schule gearbeitet hat, wird seine neue Stelle in Hannover antreten. Frau Lange, die ihren Vorbereitungsdienst an unserer Schule erfolgreich absolviert hat, zieht es beruflich in die Satdt Hildesheim.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Herr Johannsen geht in den verdienten Ruhestand (26. Juli 2012)

Herr Johannsen geht nach 33 Jahren Schuldienst in den verdienten Ruhestand. Schulleiter Wilfried Osing verabschiedete am letzten Schultag einen seiner langjährigen Mitarbeiter. Peter Johannsen arbeitete bereits seit dem 1.08.2004  an der Konrad-Adenauer-Schule. Seine empathische und freundliche Art machten ihn sowohl bei den Schülern wie auch bei seinen Kollegen sehr beliebt. In seiner Funktion als Beratungslehrer hatte er stets ein offenes Ohr für die Probleme und Sorgen seiner Schüler.

In seiner Abschiedsrede war sich Herr Osing nicht ganz sicher, ob die Aussicht auf den bevorstehenden Ruhestand eher eine verlockende oder bedrohende Perspektive sei. Mit diesem Wechselbad der Empfindungen müsse sich jeder zum gegebenen Zeitpunkt auseinandersetzen, so Osing. Der Einschnitt sei allerdings beträchtlich, insbesondere für Menschen, die ihren Beruf gerne ausgeübt haben.

Zum Ende seiner Rede bedankte sich Wilfried Osing bei Herrn Johannsen für all das, was er zum Wohle dieser Schule, seiner Schüler und seiner Kollegen geleistet hast. Auch wenn du gehst, so Osing, wirst du immer ein Teil dieser Schule und dieses Kollegiums sein.

____________________________________________________________________________________________________________________________

Sommerferien 2012 (25. Juli 2012)

Wie wünschen allen Schülern der Konrad-Adenauer-Schule erholsame Ferien. Erster Schultag nach den Sommerferien ist Montag, der 3.9.2012.

____________________________________________________________________________________________________________________________

Erkundungstag in Hannover (10. Mai 2012)

Unsere Freunde aus Tschechien haben gemeinsam mit ihren Gastschülern am Mittwoch eine Satdrundführung unter der Leitung unseres Schulleiters Herrn Osing durchgeführt. Ihre Route führte sie u.a. an der Marktkirche, dem Bundesleistungszentrum, den Maschsee und dem Rathaus vorbei. Abschließend konnten die Schülerinnen und Schüler noch eine Stunde in der Stadt verweilen. Viele nutzten diese Zeit um einige Souveniers zu kaufen.

__________________________________________________________________________________________________________________________

Besuch aus Tschechien (7. Mai 2012)

Am morgigen Dienstag ist es wieder soweit unsere Freunde aus Prag  verbringen im Rahmen des Schüleraustausches eine Woche gemeinsam mit einigen Schüler/innen der KAS Mellendorf in der Wedemark. Die Schüler/innen  des FSZ Taborska wohnen währrend ihres Aufenthaltes bei Gastfamilien. Im Laufe der Woche werden unsere Gäste zahlreiche Aktivitäten unternehmen. Das Rahmenprogramm können Sie über den angeführten Link abrufen.


__________________________________________________________________________________________________________________________

Tag der offenen Tür (15. Februar 2012)

Am kommenden Freitag, den 17. Februar 2012 findet an unserer Schule der ,,Tag der offenen Tür" statt. Unsere Lehrerinnen und Lehrer stellen mit ihren Schülerinnen und Schülern unterschiedliche Projekte und Arbeitsschwerpunkte unserer Schule vor. Die Berusfseintiegsbegleiter Frau Berg und Herr Kanpulat geben ebenfalls einen Einblick ihn ihre Tätigkeit wie auch Frau Heinze, die den Ganztagsbereich des Schulzentrums vorstellt.

Alle Interessierten, Eltern, Schüler, Ehemalige und Freunde der Konrad-Adenauer-Schule sind herzlich eingeladen am Freitagnachmittag ab 16.00 Uhr uns in unseren Räumen zu besuchen!

M. Märker

___________________________________________________________________________________________________________________________

Herr Hessan verstärkt unser Team (27. Januar 2012)

Herr Hessan, der bereits einige Monate als Vertretungslehrer an unserer Schule arbeitet, verstärkt unser Kollegium nun auch auf lange Sicht.   

Haider Hessan tritt zu Beginn des 2. Halbjahres eine Planstelle mit einer Unterrichtsverpflichtung von 27,5 Stunden an. 


M. Märker

___________________________________________________________________________________________________________________________

Skikurs 2012 (25. Januar 2012)

Nächste Woche ist es wieder soweit. Die Konrad-Adenauer-Schule macht sich traditionell in der ersten Februar-Woche auf den Weg nach Österreich. Unter der Leitung von Wilfried Osing fahren in der Nacht von Freitag auf Samstag einige Schülerinnen und Schüler der KAS gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Realschule und des Gymnasium auf eine einwöchige Skifreizeit nach Flachau im Salzburger Land. Komplettiert wird die Reisegruppe dieses Jahr durch einige Schülerinnen und Schüler der Realschule Berenbostel. Wir wünschen allen Beteiligten eine schöne Woche! 

Einige Fotos stellen wir Ende der nächsten Woche in unserer Galerie online.

M. Märker
__________________________________________________________________________________________________________________________

Schnupperunterricht in der BBS 3 (11. Januar 2012)

Die 10a hat einen viertägigen Schnupperunterricht in der BBS 3 in Hannover absolviert. Die Schülerinnen und Schüler haben in den Fachbereichen Holz und Bau unterschiedlichste Erfahrungen in diesen Bereichen sammeln können. Das gab ihnen die Möglichkeit ihr handwerkliches Geschick unter Beweis zu stellen und berufsbezogene Arbeitsabläufe kennen zu lernen. Einige Schnappschüsse können in unserer Galerie angeschaut werden.

M. Märker
__________________________________________________________________________________________________________________________

Verspäteter Schulbeginn (5. Januar 2012)

Das Orkantief "Andrea" hat den Schülerinnen und Schülern der KAS Mellendorf einen weiteren Ferientag beschert. Die Schutthaufen des abgerissenen Schulzentrums bergen in Verbindung mit den starken Winden eine zu große Verletzungsgefahr. Eventuell fällt der Unterricht am morgigen Freitag (6.1.2012) erneut aus. Die Gemeinde Wedemark wird morgen früh eine kurzfristige Entscheidung treffen. Wir bitten alle Schülerinnen und Schüler und Eltern sich morgen vor Schulbeginn zu informieren, ob der Unterricht stattfindet. Zum einen ist dies über einen Radiosender möglich und zum anderen über folgende Online-Adresse:

http://www.vmz-niedersachsen.de

M. Märker
__________________________________________________________________________________________________________________________

Weihnachtsferien (22. Dezember 2011)

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Der erste Schultag ist Donnerstag, der 5.1.2012.

M. Märker
__________________________________________________________________________________________________________________________

Elternsprechtage (16. November 2011)

Nächste Woche finden die Elternsprechtage statt.

Mittwoch, den 23.11.2011, für die Jahrgänge 5 - 7 (17.00 - 20.00 Uhr)

Donnerstag, den 24.11.2011, für die Jahrgänge 8 - 10 (17.00 - 20.00 Uhr)

Terminwünsche werden über die Schülerinnen und Schüler an die Schule herangetragen. Die Koordinierung der Termine übernimmt die Schulleitung.

M. Märker

__________________________________________________________________________________________________________________________

Neuer Vertretungslehrer (13. November 2011)

Herr Hessan verstärkt ab Montag unser Kollegium bis Ende des 1. Halbjahres. Er übernimmt den Unterricht von Frau Pfeffer.

M. Märker

__________________________________________________________________________________________________________________________

Herbstferien (14. Oktober 2011)

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern zwei erholsame Wochen. Erster Schultag ist Montag, der 31.10.2011.

M. Märker

__________________________________________________________________________________________________________________________

Infoveranstaltung der Bundesagentur für Arbeit (20. September 2011)

Berufskundliche Vortragreihe im Schulzentrum Mellendorf


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

Ihnen stellen sich erste Fragen zur Berufswahl oder Sie haben bereits konkrete Ziele und benötigen Informationen zur Umsetzung? Wir, Fachkräfte der Berufsberatung, unterstützen Sie gerne. Im Schulzentrum Mellendorf bieten wir folgende Informationsveranstaltungen an.


28.09.2011 - 16:00 Uhr
Wie finde ich den richtigen Beruf?

Strategien zur Berufswahlplanung für Schülerinnen und Schüler

09.11.2011 - 16:00 Uhr
Richtig bewerben – aber wie?
Bewerbungstipps für Schülerinnen und Schüler
Mitgebrachte Bewerbungsmappen werden individuell
besprochen

30.11.2011 - 16:00 Uhr
Vorstellungsgespräch und Assessmentcenter


Die Veranstaltungen finden im Raum 0.90 (Konferenzraum) statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle Veranstaltungen sind kostenlos.

Über eine rege Teilnahme freuen sich Brigitte Becker und Anke Panhorst,
Berufsberaterinnen der Agentur für Arbeit Burgwedel.

i.A. M. Märker

__________________________________________________________________________________________________________________________

Betriebspraktikum der 9. Klassen (16. September 2011)

Am Montag startet unser neunter Jahrgang in das Beriebspraktikum. Unsere Schülerinnen und Schüler werden für zwei Wochen einen Ausflug in die Arbeitswelt machen.

M. Märker

__________________________________________________________________________________________________________________________

Klassenfahrt der 8a und 8b (16. September 2011)

Die 8a und die 8b fahren mit ihren Klassenlehrern Frau Allert und Herrn Pufal am Montag, den 19.9.2011 für fünf Tage nach Schloß Dankern an die holländische Grenze. Wir wünschen euch eine schöne Woche. Einige Fotos von der Klassenfahrt werden wir nächste Woche online stellen.

M. Märker

__________________________________________________________________________________________________________________________

Fotos sind online (6. September 2011)

Die Forogalerie wurde in Betrieb genommen. Einige Bilder von Veranstaltungen, Projekten usw. können bereits ange- schaut werden. In absehbarer Zeit wird die Galerie noch erweitert.


M. Märker

__________________________________________________________________________________________________________________________

Informationen für das Schuljahr 2011/2012 (31. August 2011)

Unter dem Link Unsere Schule -> Infos 2011/2012 haben wir Veränderungen und Informationen für das Schuljahr 2011/2012 veröffentlicht.

M. Märker
__________________________________________________________________________________________________________________________

Beginn des Schuljahres 2011/2012 (17. August 2011)

Nach den wohlverdienten Sommerferien startet die Konrad-Adenauer-Schule mit frischem Elan in ein neues Schuljahr, wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern ein erfolgreiches Schuljahr.

Wir möchten an dieser Stelle unsere neuen Fünftklässler begrüßen und wünschen Euch einen guten Start in einen neuen Lebensabschnitt. Frau Marchetti ist die Klassenlehrerin der 5. Klasse und freut sich darauf, ihre neuen Schüler am ersten Schultag zu empfangen.

Des Weiteren begrüßen wir zwei neue Kollegen in unserem Team. Herr Pufal verstärkt das Kollegium als neuer Lehrer und wird die Klassenführung der 8a übernehmen. Herr Dalbert ist unser neuer Anwärter und wird die nächsten 18 Monate unsere Lehrerschaft verstärken.

M. Märker

__________________________________________________________________________________________________________________________

Neue Internetpräsenz (17. August 2011)

Unsere Internetseite wurde in den Sommerferien 2011 überarbeitet. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, unsere Internet-präsenz in der Zukunft regelmäßig zu aktualisieren und somit Schülern, Lehrern, Mitarbeitern, Eltern, Freunden, Partnern und Interessierten die Möglichkeit zu bieten, sich über das aktuelle Geschehen an unserer Schule zu informieren. Einige Menüpunkte sind noch nicht endgültig ausgearbeitet, werden aber in naher Zukunft fertiggestellt.

M. Märker